Zur Zeit sind einige Artikel nicht online

..weil irgend wer nicht möchte das ich irgend etwas veröffentliche...


Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    NickvanBergen (Mittwoch, 24 September 2014 08:51)

    Die Veröffentlichungen müssen mit Fakten belegt sein.....
    TRANSPARENZ IST GEFRAGT!

  • #2

    Annette Gauerke (Mittwoch, 24 September 2014 09:39)

    ...müssen mit Fakten/Beweisen belegt sein. Und die habe ich reichlich.
    Das ist kein Problem.

  • #3

    Maverick (Mittwoch, 24 September 2014 12:35)

    Warum dürfen die Fakten und Beweise nicht der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden, wenn sie der Wahrheit entsprechen?

  • #4

    Annette Gauerke (Mittwoch, 24 September 2014 22:13)

    Weil man mir das gerade verboten hat! So etwas kann man verbieten lassen, wenn man etwas für den Moment irgend wie "glaubhaft" macht. Wenn diese "Glaubhaftmachung" sich dann aber als "unhaltbar/ Fake" erweist, dann endet das böse...für den "Glaubhaft-Macher"

  • #5

    NickvanBergen (Samstag, 27 September 2014 20:34)

    naja zumindest scheint sich die Lage jetzt mal erheblich zu beruhigen...es wird immer viel erzählt und viel Porzellan zerschlagen und nicht jeder nimmt es mit der Wahrheit so genau...

  • #6

    Michael (Mittwoch, 01 Oktober 2014 01:31)

    Naja, wenn ich mir die Deklarationen der Typen anschau, stimme ich dem zu, manche nehmen es mit der Wahrheit wirklich so genau, hab im Forum einen Link mit Pinoccio gesehen, der passt...

  • #7

    Annette Gauerke (Mittwoch, 01 Oktober 2014 21:27)

    @ NickvanBergen:Ich musste diesen Kommentar leider löschen. Und zwar nicht, weil ich dem nicht zustimmen würde, sondern weil mich eine Verfügung momentan dazu zwingt. Eine Einstweilige Verfügung wird erlassen, wenn etwas glaubhaft gemacht wird, z.B. durch eine Eidesstattliche Versicherung. Das hat aber nichts mit einem tatsächlichen Wahrheitsgehalt zu tun! Das zeigt sich dann in der Hauptsacheverhandlung! Und dieser Show-down wird sicher interessant! Ich bitte also um Verständnis für das Löschen des Kommentars! Im November geht es dann weiter....