Gedanken zur Art der Hundefütterung

Der Hund ist der beste Freund des Menschen, DAS scheint aber auch das einzig Wahre zu sein, alles andere ist ein „entweder“ oder „oder“.

Während die Wissenschaft festgestellt hat, dass der Hund zwar vieles gemeinsam hat mit dem Wolf, tatsächlich aber eine ganz eigenes Spezies darstellt und auch nicht zu den Carnivoren, sondern den Omnivoren gehört, also zu den Allesfressern, beharrt die Rohfutter- Anhängerschaft darauf, den Hund der Abteilung „Wolf“ zuzuordnen. Dies bezieht sich aber auch nur auf die Wahl des Futters in seiner Eigenschaft als roh bis blutig.

 

Weiterlesen kannst Du hier

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0