quo vadis

Was steht heute auf Bellos Futterplan?......Eintagsküken...?.....Meerschweinchen....?   oder vielleicht sogar Ratte? Gibt`s nicht? Doch! Gibt es!

Ich bin mal gespannt, was als nächstes vermarktet wird!

Ich bin überzeugt, dass die Hälfte aller sog. "Allergie- Fälle" auf das falsche Futter- Management der Halter zurückzuführen ist. Gewagte Worte, ....sicher....aber was ist, wenn auch Merrschwein, Ratte und Maus als neue Proteinquelle versagen? Hunde mit Fleischallergie haben wir bereits, auch unter den roh gefütterten Hunden. Natürlich, es gibt noch Insekten!...und dann?

Ich habe das unsagbare Gefühl, das irgend wie ganz heftig etwas falsch läuft....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0