Jade , eine Podenco- Hündin, ....in Not..., Spende für OP

Nachfolgend an meinen Foto- Bericht über die Podencos möchte ich auf einen sehr besonderen Fall hinweisen. Die Jagd hat begonnen und schon am 2. Tag ereignete sich ein Unfall, der deswegen so unglaublich ist, weil der Hund ihn überlebte!

Jade, eine Podenco-Hündin, stürzte 50 m in die Tiefe....und überlebte. Allerdings hat sie schwere Brüche erlitten. Der Jäger und Besitzer wollte sie einschläfern, aber spanische Tierschützer griffen ein.Jade lebt...und will leben...aber sie benötigt dringend eine Operation. Es entstehen Kosten von 450 Euro. 3 Tierschutzvereine haben sich zusammen getan und auf facebook einen Aufruf gestartet

 

https://www.facebook.com/events/1180139035376678/

 

Vielleicht kannst Du für Jade einen kleinen Betrag spenden, damit in der Summe der hoffentlich vielen kleinen Beiträge diese Operationskosten gedeckt werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0