Was kommt.....

Giardien raus!

Der Hund hat Giardien, und zwar immer wieder aufs Neue und Du hast keinen Plan?

 

Das kann sich ändern !

 

Das Arbeitsblatt zum Thema Giardien klärt umfassend über diese Plagegeister auf: Woher sie kommen, wie sie leben und was sie alles in einem Hund anrichten können. 

Es wird aufgeklärt, wie es zu scheinbaren Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen kann, ob eine Ausschlussdiät Sinn macht und warum wohl die Bauchspeicheldrüse nicht wirklich krank sein muss. 

 

Mit dem Arbeitsblatt kann man die bisherigen Untersuchungsergebnisse des Tierarztes abgleichen und findet leicht verständliche Erklärungen, warum der Hund zum Beispiel kein Fett mehr verträgt. Gleichzeitig findest Du entsprechende Hinweise, auf was es genau in der Fütterung ankommt, welche Nahrungsmittel geeignet sind und wie Du ganz alleine eine funktionierende Ration zusammenstellen kannst. Die nötigen Hinweise dazu sind enthalten und sehr einfach auf den eigenen Hund anzuwenden.

 

Dir wird klar, warum weder eine Kohlenhydrat freie Ernährung die Lösung ist noch die Rohfütterung. Leider wird dies nur all zu oft empfohlen, ohne das es jemand wirklich genau geprüft wird. 

 

"Giardien raus" räumt mit diesen Fehlinformationen auf. Klar ist, das man effektiv und gezielt etwas tun kann. Die Symptome werden sich bessern , die Darmschleimhaut wird sich erholen.

 

"Giardien raus" erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Hundehalter und Tierarzt.

 

 

In Kürze erhältlich.....