Zucchini

Zucchini
Zucchini

Eine Zucchini sieht zwar aus wie eine Gurke, ist aber tatsächlich eine Unterart des Gartenkürbis. Dieses Gemüse ist kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich.
Zucchini kann sowohl roh, als auch gebraten, gekocht oder gebacken verzehrt werden und sind auch für Hunde nicht gefährlich..

 

Die Zucchini ist eine gesunde Ergänzung zum Futter und kann z.B. auch als Zutat für Hundekekse verwendet werden.

 

Nährstoffgehalt pro 100 Gramm Zucchini:

Kcal: 32, Vitamin C: 15 mg, Natrium: 1 mg, Kalium: 200 m,g Kalzium: 30 mg, Phosphor: 20 mg, Eisen: 2,5 mg