Rezept für ein Hunde-Leckerlie zum Kauen

Heissgeliebt und einfach genial

 

Bislang habe ich noch keinen Hund gefunden, der dieses Leckerlie nicht mochte. Vitaminreich und fettarm kommt es daher: Die Süßkartoffel!

 

Einfach eine Süßkartoffel waschen und ich dünne Scheiben schneiden. Im Backofen bei 60° trocken und fertig.

 

Diese vegetarischen Kaustreifen stehen bei den Hunden hoch im Kurs. Sie sind schön zäh und einfach nur lecker.

Und Bedenken wegen Vergiftungsgefahr brauchst Du auch nicht zu haben.

 

Einfach ausprobieren. Bei mir gibt es diese Leckerlies und ich habe immer  begeistert sabbernde Hunde, sobald das Dörren beendet ist und sich die Ofentür öffnet!