DIY für den Hund
Ball aus Jeansresten

Und ACTION!

 

Aus etwas Jeans- Stoff und einem oder zwei Beutel Reis kannst Du diesen witzigen Ball zaubern!

Es ist einfacher als Du denkst!

 

Ich wünsche Dir gutes Gelingen und viel Spass mit Deinem Hund!

2 x dieses Schnittmuster
so wird`s gemacht

Einfach 2 Schnitt-Teile aus Stoff, so wie auf dem Foto zu sehen, in dieser Art aneinander legen und zusammennähen, bei Jeansresten sieht es auch cool aus, wenn die Naht aussen verbleibt und das Werkstück nach dem Nähen nicht gewendet wird. Eine kleine Öffnung zum Befüllen mit Reis oder Bastelwatte offen lassen, Ball befüllen und zum Schluß mit der Hand vernähen. FERTIG!